Sie sind hier:     > Strom   > E-Mobilität 
  • Ladesäule in der Kolbstraße

    Die Stadtwerke Zirndorf betreiben eine eigene, öffentlich zugängliche Ladesäule in der Kolbstraße, nahe der Nürnberger Straße. Diese bietet zwei moderne Ladeanschlüsse des Typs 2 und kann Strom mit jeweils bis zu 22 Kilowatt an die angeschlossenen Fahrzeuge liefern.

    Weitere Lademöglichkeiten ergeben sich in der Umgebung bei unseren Partnern im Ladeverbund Franken+. Alle Ladepunkte im Verbund können einfach unter Ladeverbund Franken+ gefunden werden.


  • Tarife*    Kundentarif**    Nichtkundentarif
    Nicht ladend*** 0,30 €/15 min. 0,30 €/15 min.
    bis 5 kW 0,28 €/15 min. 0,39 €/15 min.
    bis 11 kW 0,77 €/15 min. 1,10 €/15 min.
    bis 22 kW 1,40 €/15 min. 1,86 €/15 min.
  • Hinweise

    * Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Kosten für SMS

    ** Gilt für Stromkunden der Mitglieder des Ladeverbunds Franken+. Dafür ist eine Registrierung auf der Homepage Ihres Stadt- oder Gemeindewerks erforderlich. Alle Ladeverbundmitglieder finden Sie unter www.solid.de

    *** Nicht ladend/ blockierend höchstens 50 € und 1 Tag


Zugang und Abrechnung

  • Der Zugang an den Ladesäulen des Ladeverbunds Franken+ erfolgt per SMS oder bei anderen Dienstleistern über RFID oder App.
    Haben Sie einen Vertrag bei der Telekom, Vodafone, mobilcom-debitel oder O2, können Sie direkt per SMS den Ladevorgang starten. Haben Sie einen anderen Mobilfunkanbieter oder keine freigeschalteten Mehrwertdienste bei den eben genannten, müssen Sie sich zuerst bei Travipay unter https://travipay.com/ anmelden. Anschließend können Sie über SMS die Ladesäule freischalten.

    Die Bezahlung erfolgt über Ihre Mobilfunkrechnung oder Prepaid, wenn Sie Kunde einer der oben genannten Anbieter sind. Bei den anderen Mobilfunkanbietern erfolgt die Abrechnung über Travipay. Hier haben Sie die Option, per Kreditkarte oder Lastschriftverfahren zu bezahlen. Diese Möglichkeit besteht für alle Mobilfunkanbieter.

  • Kunden anderer Dienstleister haben alternativ die Möglichkeit, den Zugang und die Abrechnung über ihr RFID-Zugangsmedium (Ladekarte oder Schlüsselanhänger) oder ihre Anbieter-App abzuwickeln. Derzeit ist der Zugang mit den Dienstleistern NewMotion, Plugsurfing, BMW ChargeNow, DKV, Novofleet und Bosch möglich. Weitere folgen.

    Weitere Informationen über das neue Abrechnungssystem und den Ladeverbund Franken+ erhalten Sie unter http://www.solid.de/.

    Unsere Stromkunden können sich ab sofort unter folgendem Link für den Kundentarif registrieren: ChargeIT Registrierung.

    Weiterführende Informationen erhalten Sie bei uns im Kundencenter oder in den nachfolgenden Unterlagen



Nutzungs- und Geschäftsbedingungen

  • Die Stadtwerke Zirndorf GmbH (nachfolgend „Betreiberin“) ist Mitglied des Ladeverbundes Franken+ www.solid.de/ladeverbund-franken/profil. Sie ist Eigentümerin dieser Ladestation und bietet als Ladepunktbetreiber den Zugang zur und die Nutzung von Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge im öffentlichen Raum an.

    Hinweise zur Nutzung, die Nutzungsbedingungen und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Ladeinfrastruktur können Sie sich als PDF laden.

Stadtwerke Zirndorf GmbH
Schützenstraße 12
90513 Zirndorf

Telefon: 0911 60806-0
Telefax: 0911 60806-9555

info@stadtwerke-zirndorf.de


Mobiler Stromgenerator

Die neue Netzersatzanlage der Stadtwerke Zirndorf

sehen Sie hier mehr

Elektromobilität in Zirndorf

Die Ladesäule in der Kolbstraße

sehen Sie hier mehr

Zertifikat "Effizienz- und Qualitätsuntersuchung der Wasserversorgung"

In Bayern steht Trinkwasser jederzeit in bester Qualität zur Verfügung. Diese hohe Versorgungssicherheit ist eine Selbstverständlichkeit, die die...

sehen Sie hier mehr