Unser Kundencenter hat wieder regulär für Sie geöffnet. Wir freuen uns, Sie wieder persönlich beraten zu können.
Es dürfen höchstens zwei Personen gleichzeitig anwesend sein. Bitte beachten Sie die Maskenpflicht und die Abstands- und Hygieneregeln.

Selbstverständlich sind wir auch weiterhin telefonisch, per E-Mail oder schriftlich per Post für Sie erreichbar.

x

Stromausfall am 13. August 2020

"Auswirkungen werden so gering wie möglich gehalten"

Stellungnahme der Stadtwerke Zirndorf zu den Stromausfällen in der Stadt / Ein Fehler im vorgelagerten Netz hatte Folgen / Beschädigungen können nicht vorab erkannt werden / Noch keine Entwarnung

Zirndorf, 17. August 2020 – In den vergangenen Wochen war die Stromversorgung in Zirndorf mehrfach durch Kabelschäden an Hauptversorgungsleitungen beeinträchtigt. Ursache war ein Fehler im vorgelagerten Stromnetz, das nicht von den Stadtwerken Zirndorf betrieben wird. "Der Fehler hatte Auswirkungen auf uns und unsere Kunden: Das Zirndorfer Stromnetz ist dadurch stark belastet worden", erläutert Geschäftsführer Andreas Neusinger. Das wiederum hat bei verschiedenen Kabeln im Stadtgebiet zu Erdschlüssen und Folgeschäden geführt. Eine Schutzeinrichtung unterbricht in solchen Fällen automatisch den Stromfluss, was sich in Teilen des Stadtgebiets als Stromausfall bemerkbar macht. 

Bei Ausfällen nachts hätten Kunden kaum etwas mitbekommen, in einzelnen Fällen seien Kunden tagsüber maximal zweieinhalb Stunden ohne Strom gewesen. "Das Stromnetz wird ständig überwacht. Unsere Mitarbeiter vom Störungsdienst werden bei Ausfällen und Problemen sofort informiert und stellen die Versorgung so schnell wie möglich wieder her", sagt Neusinger. Der Bereitschaftsdienst sei Tag und Nacht einsatzbereit, an sieben Tagen in der Woche. Das gelte nicht nur für das Stromnetz, sondern auch für das Wasser- und Gasnetz. 

"Alle unsere Kabel entsprechen dem Stand der Technik", betont Neusinger. Gleichwohl könne noch keine Entwarnung gegeben werden. Es sei derzeit nicht absehbar, ob es noch zu weiteren Stromausfällen kommt. Neusinger bittet alle betroffenen Bürger um Verständnis: "Wenn Kabel vorgeschädigt werden, kann sich das Wochen später bemerkbar machen." Die Stadtwerke Zirndorf würden aber alles tun, um die Auswirkungen auf die Zirndorfer Bürger so gering wie möglich zu halten.

Pressekontakt
Stadtwerke Zirndorf GmbH
Geschäftsführer Andreas Neusinger
Schützenstraße 12
90513 Zirndorf

www.stadtwerke-zirndorf.de
Telefon: 0911 / 60806-0
andreas.neusinger@stadtwerke-zirndorf.de

Die Stadtwerke Zirndorf setzen den Ausbau der öffentlichen E-Ladeinfrastruktur in der Region fort. Die neue Ladestation soll noch in diesem Jahr in…

Weiterlesen

Techniker der Wasserversorgung sind zukünftig mit E-Auto im Stadtgebiet unterwegs.

Weiterlesen

Die Stadtwerke Zirndorf werben künftig auf ihren Fahrzeugen für die Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 Metern beim Überholen von Radlerinnen und…

Weiterlesen

In der Schwabacher Straße entsteht auf einer Fläche von rund 300m² ein neues, modernes Heizkraftwerk. Neue Gaskessel sorgen für die Gewährleistung…

Weiterlesen

Die Gas- und Strompreise des kommunalen Versorgers bleiben 2021 auf dem gegenwärtigen Stand. Die reduzierte Mehrwertsteuer wird den Kunden auf das…

Weiterlesen

"Auswirkungen werden so gering wie möglich gehalten"

Stellungnahme der Stadtwerke Zirndorf zu den Stromausfällen in der Stadt / Ein Fehler im…

Weiterlesen

Der langjährige Geschäftsführer der Stadtwerke Zirndorf GmbH, Reiner Gagel, geht zum Jahreswechsel 2019/2020 auf eigenen Wunsch in den vorzeitigen…

Weiterlesen

Im Rahmen des Gesamtenergiekonzeptes für die Stadtwerke Zirndorf GmbH wurden Möglichkeiten der Optimierung in der Wärmeerzeugung in der bestehenden…

Weiterlesen

Am Dienstag, 2. Januar 2018 kam es gegen 15:30 Uhr gleich zu mehreren Rohrbrüchen im Stadtteil Weiherhof. Kurze Zeit später wurden die Stadtwerke von…

Weiterlesen

Die Stadtwerke Zirndorf und die Feuerwehr der Stadt Zirndorf haben sich gemeinsam eine Netzersatzanlage angeschafft. Diese wurde heute von…

Weiterlesen

Nun ist es auch in Zirndorf soweit: Die Stadtwerke Zirndorf GmbH schafft die erste Lademöglichkeit für Elektrofahrzeuge im öffentlichen Raum der…

Weiterlesen