Sie sind hier:    > Datenschutz 

Datenschutzerklärung

1. Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen und Telefonnummern. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist die Stadtwerke Zirndorf GmbH, Schützenstraße 12, 90513 Zirndorf, info@stadtwerke-zirndorf.de (siehe unser Impressum).

Wer ist unser Datenschutzbeauftragter?

Unsere Datenschutzbeauftragte ist Frau Dr. Marion Herrmann, Datenschutz Symbiose GmbH, Hundingstraße 10, 95445 Bayreuth. Sie erreichen unsere Datenschutzbeauftragte unter der E-Mail-Adresse datenschutz@stadtwerke-zirndorf.de oder unter ihrer vorgenannten Postadresse.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Dies kann dadurch geschehen, dass Sie uns eine E-Mail schreiben oder uns über das Kontaktformular „Zählerstandseingabe“ kontaktieren.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z. B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website besuchen.

 

2. Ihre Rechte

Sie haben jederzeit das Recht, unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer
gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem das Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung, Einschränkung der Verarbeitung dieser Daten zu verlangen. Zudem können Sie der Verarbeitung widersprechen.

Sie haben ferner das Recht, Daten, die wir in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Sie können sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns beschweren. Die für uns zuständige Datenschutz-Aufsichtsbehörde ist:

Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA)
Promenade 27
91522 Ansbach
Telefon: +49 981 531300
E-Mail: poststelle@lda.bayern.de

Die Kontaktdaten weiterer Aufsichtsbehörden finden Sie unter dem nachfolgenden Link:

www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

 

3. Datenerfassung auf unserer Website

Server-Log-Dateien

Bei einer nur informatorischen Nutzung unserer Website, also wenn Sie uns nicht anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO):

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Kontaktanfrage per E-Mail

Wenn Sie uns per E-Mail Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus der E-Mail inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Die von Ihnen per E-Mail übermittelten Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, der Verarbeitung durch uns widersprechen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DS-GVO, wenn Sie uns um ein Angebot bitten, einen Vertrag mit uns abschließen wollen oder Fragen zu einem mit uns bestehenden Vertrag haben, oder Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO, wenn Sie uns sonstige Fragen oder Informationen übermitteln möchten.

Eingabe Ihres Zählerstands über das Kontaktformular „Zählerstandseingabe“

Wenn Sie uns Ihren Zählerstand über das Kontaktformular „Zählerstandseingabe“ auf unserer Website mitteilen, übermitteln Sie uns Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre Anschrift und Ihre Zählernummer. Freiwillig können Sie uns zudem Ihre Telefonnummer, E-Mail-Adresse und Ihre Zähler-ID mitteilen. Diese Daten verarbeiten wir, um den Verbrauch des von uns gelieferten Mediums (Gas, Strom, Wasser) zu bestimmten und gemäß dem mit uns geschlossenen Vertrag abzurechnen. Diese Daten werden solange von uns gespeichert, wie wir Sie für die Abrechnung benötigen und wir diese aufgrund handels- und steuerrechtlicher Vorgaben speichern müssen. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DS-GVO.

 

4. Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten

Soweit wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf die Interessenabwägung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO) stützen, können Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Dies ist der Fall, wenn die Verarbeitung insbesondere nicht zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist, was von uns in der obigen Beschreibung der Datenerfassung auf unserer Website (Punkt 3) dargestellt wird. Bei Ausübung eines solchen Widerspruchs bitten wir um Darlegung der Gründe, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeiten sollten. Im Falle Ihres begründeten Widerspruchs prüfen wir die Sachlage und werden entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder Ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe aufzeigen, aufgrund derer wir die Verarbeitung fortführen.

 

5. Einbindung von Google Maps

Auf dieser Website nutzen wir das Angebot von Google Maps. Dadurch können wir Ihnen interaktive Karten direkt in der Website anzeigen und ermöglichen Ihnen die komfortable Nutzung der Karten-Funktion. Der Anbieter von Google Maps ist Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Durch den Besuch auf der Website erhält Google die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Zudem werden die unter Punkt 3 (Unterpunkt „Server-Log-Dateien“) dieser Datenschutzerklärung genannten Daten an Google übermittelt. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Ihnen steht ein Widerspruchsrecht gegen die Bildung dieser Nutzerprofile zu, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Google richten müssen.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch Google erhalten Sie in den Google-Datenschutzerklärungen. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

 

Datenschutz Informationen für Kunden-, Lieferanten und Bewerber gemäß Artikel 13 und 14 DSGVO

Datenschutzhinweise für Bewerberinnen und Bewerber:
DSMS-02-301_DS-Information-DV-Bewerberdaten.pdf

Datenschutzhinweise für Kunden und Lieferanten:
DSMS-02-303_DS-Information-DV-Kunden-Lieferantendaten.pdf

Stadtwerke Zirndorf GmbH
Schützenstraße 12
90513 Zirndorf

Telefon: 0911 60806-0
Telefax: 0911 60806-9555

info@stadtwerke-zirndorf.de


Drei Rohrbrüche in Weiherhof

Mehrere Rohrbrüche am 2. Januar 2018 im Stadtteil Weiherhof. Alle verfügbaren Fachkräfte der Stadtwerke wurden zur Störungsbehebung eingesetzt....

sehen Sie hier mehr

Mobiler Stromgenerator

Die neue Netzersatzanlage der Stadtwerke Zirndorf

sehen Sie hier mehr

Elektromobilität in Zirndorf

Die Ladesäule in der Kolbstraße

sehen Sie hier mehr